AMSC Herne e.V.
Jahresendaktion neue Mitglieder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 21. September 2017 um 18:28 Uhr

 

Wir suchen neue Mitglieder, deshalb gibt es jetzt eine Werbeaktion. 2017 noch in den AMSC Herne eintreten und der Mitgliedsbeitrag gilt gleich auch für das ganze Jahr 2018.

 

Besonders willkommen sind uns natürlich Einsteiger in den RC Car Sport die. Für Väter mit Kindern die ein paar mal auf Parkplätzen gefahren sind und nun eine "richtige" Strecke suchen sind wir bestimmt der richtige Verein. Wir haben verschiedene Geschwindigkeitsklassen, und unsere Experten helfen auch den Einsteigern ihr Auto so einzustellen, dass das fahren auf Rennstrecken damit richtig Spaß macht.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. September 2017 um 19:05 Uhr
 
Aktuell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 27. September 2013 um 16:28 Uhr

Sieg bei den Nitros

Hermann J. Fuchs war mal wieder erfolgreich. Den fünften Nitro West Masters Lauf in Velp gewann Hermann Josef Fuchs. Im Gesamtklassement rückt Hermann damit auf den zweiten Platz vor.

Das gute Abschneiden des AMSC Herne in Velp wurde durch Hans-Werner Dietz auf dem dritten und Philipp Wisniewski auf dem undankbaren vierten Platz komplettiert.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. September 2017 um 15:46 Uhr
 
Training PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 20. April 2010 um 13:13 Uhr

 

Das Training findet außerhalb der Schulferien, samstags in der Zeit von 15:00 bis 21:00 Uhr in der Turnhalle der Realschule an der Burg, Burgstr. 71, 44651 Herne, statt.

Die verbindlichen Trainingsabsprachen erfolgen im öffentlichen Vereinsforum bei RCWEB.de.

Hier finden Sie immer Freitags, nach 18:00 Uhr, Informationen zu dem aktuellen Samstags-Trainingstermin. Wenn Sie möchten, können Sie sich im Forum auch zum Training anmelden. Achtung! Die Halle wird an manchen Wochenenden auch anderweitig genutzt. Bitte sehen Sie daher unbedingt Freitag abends im Forum nach, ob das Training stattfindet.

Während des Trainings ist eine Transponderanlage im Einsatz, die eine Zeitmessung mit Personal Transpondern ermöglicht.

Für die Fahrer stehen Schraubertische und Stromanschlüsse zur Verfügung.

Gäste sind uns herzlich willkommen.
Das Gastfahrertrainingsentgelt beträgt ab dem 01.01.2013 für:
Erwachsene (ab 18Jahren)  7,-- Euro
Jugendliche (11-17 Jahre)   5,-- Euro
Kinder (bis 10 Jahre) 2,-- Euro.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Mai 2016 um 06:50 Uhr
 


Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.